Genussfestival
Genussfestival
im Burgenland

schau-Club-Wochenendetipp: Gans Burgenland Genussfestival Rust

Das 6. Gans Burgenland Genussfestival in der historischen Ruster Altstadt prägt Ihre kulinarische, kulturelle und traditionelle Reise durch das Burgenland, bei der das beliebte Federvieh im Mittelpunkt steht. Musikalische Unterhaltung, gastronomische Erlebnisse und edle Tropfen aus den Weinkellern des Burgenlandes sorgen für gute Stimmung und beste Laune, während Kunsthandwerker und regionale Produzenten aus dem ganzen Land an diesem Wochenende ihre Erzeugnisse präsentieren.

Wein, Kulinarik und Co

Neben Gansl-Spezialitäten werden auch Leckerbissen aus allen Teilen des Landes angeboten – entweder beim Genussmarkt in der Ruster Altstadt oder in den gastfreundlichen Lokalen im Ort. Auch einige ProduzentInnen der GenussRegion Südburgenlädische Weidegans verwöhnen Sie mit Ihren Spezialitäten. Winzer und Produzenten warten mit Erlesenem aus Küche und Keller auf. Kosten Sie sich durch die Gaumenschmeichler des Landes! Und auch sonst gibt es viel zu erleben, zu sehen und zu schnuppern: traditionelles und modernes Kunsthandwerk, aber auch Duftendes, Süßes oder Herzhaftes heimischer Hersteller mit viel Sonne drin. Gute Laune und viel Schwung verbreiten die Künstler und Musikgruppen mit ihren Darbietungen auf der Hauptbühne am Rathausplatz und auf der Elfenhof-Bühne am Haydnplatz.

Alles rund um die Gans

Fr 15 Uhr | Eröffnung (Polizeimusik Burgenland)
Sa 10–19 Uhr, So 12–18 Uhr | Genussfestival; Kremayrhaus: Kunsthandwerker-Markt, Bastelwerkstatt mit Ottokar Storch
Sa 11–13 Uhr | Frühschoppen (Blechsound)
Sa 14–15 Uhr | Volkstanzgruppe Mörbisch
Sa ab 16 Uhr | D‘ Original Roah Raschla. So 11–13 Uhr | Frühschoppen (Musikverein der Freistadt Rust)
So 14 Uhr | Oper im Steinbruch & Seefestspiele Mörbisch: Präsentation Programm 2020
So 15 Uhr | Tamburizza Oslip

Gans Burgenland Genussfestival Rust

Wann: Fr., 11. bis So., 13. Oktober
Wo: Conradplatz – Rathausplatz, 7071 Rust
Weitere Infos www.burgenland.info