ZuckerBäckerBall 2020
ZuckerBäckerBall 2020
Das Ballprogramm steht!

Der ZuckerBäckerBall 2020: Die Nacht der 3.000 Torten

Bereits der 119. ZuckerBäckerBall findet am Donnerstag, dem 16. Jänner 2020, in der Wiener Hofburg statt. Der Ball wird von den Wiener Konditoren veranstaltet und garantiert eine unvergesslich süße Ballnacht. Auch heuer werden wieder 3.000 Besucher erwartet.

„Der Zuckerbäckerball ist für mich der Ball der Lebensfreude“, erklärt Honorarvizekonsulin Prof. Birgit Sarata. Die Sopranistin und Society-Lady ist von ihrer Funktion als „Ballmutti“ des ZuckerBäckerballs begeistert und freut sich auf nette Unterhaltungen mit den Ballgästen: „Bitte kommen Sie auf mich zu!“

Unterhaltsames Rahmenprogramm

„In den letzten Jahren haben wir den Ball sehr verändert“, erklärt Ballorganisator Dr. Kurt Schebesta: „Wir entwickeln jedes Jahr die Highlights es Programmes neu, um es klassisch und gleichzeitig modern zu gestalten.“

Der Zuckerbäckerball gehört zu den süßesten Bällen in der Wiener Ball-Saison. Neben viel Schokolade, Kuchen und Torten, bietet der Ball auch tolle Musik, die zum Tanz einlädt. Musikalische Leckerbissen – wie etwa der Auftritt der Vereinigung Wiener Staatsopernballett, die Wolfgang Steubl Bigband oder die Hitradio Ö3 Disco – stehen auf dem Programm. Tombola, Schaubackstube und süße Spiele verkürzen die Ballnacht.

Stargäste

Und auch die Prominenz aus Medien, Kultur und Wirtschaft ist wieder dabei: Ein Einzug von 80 Ehrengästen ist geplant. Wie jedes Jahr wird eine besondere Torte für eine bekannte Persönlichkeit angefertigt. 2020 wird die Prominententorte an die niederösterreichische Sopranistin Daniela Fally vergeben.

119. ZuckerBäckerball am 16. Jänner 2020 in der Wiener Hofburg

Tickets und Infos unter www.zuckerbaeckerball.com